Skanlab Bodywave 25 - Langwellen-Diathermie

Preis auf Anfrage

Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-4 Werktage


  • 004020000
Nur noch verfügbar solange der Vorrat reicht! Skanlab Bodywave 25 wird ab Frühjahr... mehr
Produktinformationen "Skanlab Bodywave 25 - Langwellen-Diathermie"

Nur noch verfügbar solange der Vorrat reicht!

Skanlab Bodywave 25 wird ab Frühjahr 2015 durch das neue Modell Skanlab NG Pro ersetzt.

Ausführliche Informationen zur Skanlab Therapie finden Sie ab sofort hier:

Skanlab Therapie


 Ausstattung Skanlab Bodywave 25

  • 1x Skanlab Bodywave 25 - Tiefenwärmegerät zur Wärmetherapie
  • 1x Elektro-Kontaktgel 1000 ml
  • 1x Masse-Elektrode (Stabelektrode), inkl. Anschlusskabel
  • 1x 30 mm Behandlungs-Elektrode
  • 1x Kabel für Behandlungselektrode
  • 1x Netzanschlusskabel
  • Sicherungen, 2 Stück (2,5 Amp., 5x20, T. Glas)

Was bringt Wärmetherapie mit dem Skanlab Bodywave 25?

Skanlab 25 Bodywave ist ein Tiefenwärmegerät welches durch seine einzigartige Langwellentechnologie die Wärme tiefer an die Schmerzursachen bringt. Ob im Hochleistungssport, der Physiotherapeutischen Praxis oder Klinik, mit Bodywave helfen Sie schnell und sicher Ihrem Patienten.

Skanlab 25 Bodywave steigert die lokale Zirkulation, lindert den Schmerz und verbessert sofort die Beweglichkeit. Die applizierte Tiefenwärme ist auch 45 min. nach der Behandlung spür- und nachweisbar.

Technische Daten

Stromversorgung  100-240 Volt
Frequenz 60/50 Hz
AC Ausgangsstrom 2-1 Ampere
Maximum Eingangsspannung 100 W
Ausgangsfrequenz 500 kHz
Medizinprodukte Klassifikation IIb (gemäß MDD 93/42/EEC)
Sicherheitsklasse  I Typ BC, gemäß IEC 60601-1
Patienten-Ableitstrom besser als IEC-krav (IEC _< 100 μA)
Sicherheitstest Medizinisch-elektrische Geräte - Teil 1; Generelle Sicherheitsanforderungen
Maße  402x312x150mm
Gewicht  4,3 kg

Diathermie-Indikationen für Bodywave 25

  • Tiefe Tendinitis (Schulter, Hüfte, etc)
  • Schmerzreduzierung
  • Erhöhung der Gewebe-Elastizität
  • Blutungen (Distortion des Fußgelenks, etc.) – Eis und Kompression – keine Behandlung im Bereich von Blutungen
  • Verschiedene Zerrungen (Oberschenkel- und Leistenmuskulatur, Quadriceps)
  • Passiv - Aufwärmen vor dem Einsatz anderer Techniken (Stretching, Training)
  • Akut ( Eis und Kompression) Subakut (10 – 24 Stunden), chronische Phase
  • Diagnose – Triggerpunkte (Schmerzbereich) – kleine Elektrode – sorgfältige und genaue Behandlung
Hauptartikel oder Zubehör: Hauptartikel
Einsatzort: Klinik, Physiotherapie
Weiterführende Links zu "Skanlab Bodywave 25 - Langwellen-Diathermie"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Skanlab Bodywave 25 - Langwellen-Diathermie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt betrachtete Artikel